Die Evangelische Medienakademie vergibt fortlaufend

Praktikumsplätze

im Bereich Journalismus und Veranstaltungsmanagement.

Wenn Sie sich für Medien und Journalismus interessieren, können Sie in der Evangelischen Medienakademie ein Praktikum machen. Das Angebot richtet sich an Abiturient*innen und Student*innen. Das Praktikum ist zur beruflichen Orientierung gedacht. Es umfasst drei Monate mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden und wird vergütet.

Aufgaben:

Während des Praktikums schnuppern Sie Medienluft. Gleichzeitig lernen Sie, wie die Medienakademie als Bildungseinrichtung ihre Veranstaltungen planen, vorbereiten und durchführen. Zugleich laufen längerfristige Projekte, die Sie unterstützen. Sie können für sich selbst herausfinden, wo Ihre Stärken und Interessen liegen.

In den drei Monaten in der Evangelischen Medienakademie sammeln Sie viel praktische Erfahrung – von der ersten kleinen Rechercheaufgabe bis hin zur wöchentlichen Zeitplanung. Sie lernen die Arbeitsabläufe kennen und übernehmen schon nach kurzer Zeit eigenständig verschiedene Tätigkeiten. Im Rahmen der Kurse, an denen Sie kostenlos teilnehmen, vermittelt die Medienakademie Ihnen die Grundlagen journalistischer Arbeit. 

Profil:

Die Medienakademie erwarten von Ihnen grundsätzliches Interesse für Medien. Sie sind zuverlässig, zeigen Einsatzbereitschaft und können eigenständig arbeiten.

Bewerbung:

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (möglichst ein zusammenhängendes PDF) per E-Mail an:

Annette Jürgensmeier
ed.ei1568883831medak1568883831aneid1568883831em-eh1568883831csile1568883831gnave1568883831@ofni1568883831

Bei Fragen zum Praktikum rufen Sie gern an: 040 / 306 20 11 40.

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG