Die zweitägige Fortbildung der W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. bietet Methoden und Werkzeuge, um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) der Vereinten Nationen auf regionaler und lokaler Ebene praktisch und konkret durch Projekte umzusetzen.

Die Teilnehmenden können dabei die Interessen und Inhalte ihres beruflichen oder persönlichen Engagements in den Kontext der SDG einordnen. Sie erlangen praktische Kenntnisse zur Durchführung eines eigenen Projektes, die es ihnen ermöglichen, eigenständige Veranstaltungen zur Umsetzung der SDGs durchzuführen und anzuleiten. Die Fortbildung bietet sowohl theoretische Grundlagen als auch Methoden und praktische Übungen, um die SDG kennenzulernen und zu vertiefen.

weiterlesen ⇥

Auf: www.w3-hamburg.de

STADTKULTUR HAMBURG