STADTKULTUR HAMBURG, der Dachverband für Lokale Kultur und Kulturelle Bildung in Hamburg, sucht ab April 2019 eine*n Freiwillige*n, die/der das Team des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung in Teilzeit unterstützen möchte – im Rahmen des BFD Kultur und Bildung.

„Engagier‘ dich für Kultur!“

Das ist STADTKULTUR HAMBURG:

STADTKULTUR HAMBURG ist der Dachverband für Lokale Kultur und Kulturelle Bildung in Hamburg mit über 110 Mitgliedern. Er vertritt die Interessen der Einrichtungen und Akteure der Hamburger Stadtteilkultur. Der Dachverband schafft Öffentlichkeit für die Angebote und Qualitäten der Stadtteilkultur, sorgt für Austausch und Qualifikation, gibt Impulse und stärkt die Arbeit vor Ort. STADTKULTUR HAMBURG gestaltet Rahmenbedingungen für die Arbeit der Stadtteilkultur mit seinen Mitgliedern und Partnern in Politik und Verwaltung und unterstützt so den sozialen Zusammenhalt in Hamburg.

Mit dem Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung für Hamburg verfolgt STADTKULTUR HAMBURG das Ziel, bürgerschaftliches Engagement im Kulturbereich zu stärken und Freiwillige für die Arbeit in Kultureinrichtungen zu gewinnen. Der Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung fördert das zivilgesellschaftliche Engagement von Menschen aller Generationen in Kultur- und Bildungseinrichtungen. Jungen Freiwilligen bietet er die Chance des Kompetenzerwerbs und ermutigt ältere Freiwillige, ihre bereits vorhandenen Kompetenzen sowie ihre Lebens- und Berufserfahrung einzubringen, weiter zu entwickeln und zu vermitteln. Seit 2016 bietet der Dachverband auch den BFD Welcome für Geflüchtete in Hamburg an.

So kannst du STADTKULTUR HAMBURG im BFD Kultur und Bildung unterstützen:

  • Mithilfe bei der Koordination des BFD Kultur und Bildung, z.B. bei Kennenlerngesprächen und Einsatzstellenbesuchen
  • Mitarbeit in der Büro-Organisation und in der Verwaltung, z.B. Ablage und Datenpflege
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung des laufenden Fortbildungsprogramms im BFD Kultur und Bildung
  • Assistenz bei der Planung und Durchführung von Info-Veranstaltungen für Freiwillige und Einsatzstellen
  • Bei Interesse: Gestaltung eines eigenen Projektes

Das wünscht sich STADTKULTUR HAMBURG von dir:

  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Interesse, das Berufsfeld Freiwilligendienste kennenzulernen
  • Offenes und freundliches Auftreten

Das bietet dir STADTKULTUR HAMBURG:

  • Einblick in das vielfältige Berufsfeld des Dachverbands und in die Hamburger Soziokultur
  • Kennenlernen der Berufsfelder Projekt- und Ehrenamtsmanagement, ausgereifte Projektstrukturen
  • Teilnahme an einer Vielzahl von Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und BIldung
  • Einbindung in das hauptamtliche Team von STADTKULTUR HAMBURG, Teilnahme an Teamsitzungen und Veranstaltungen des Dachverbands
  • Ein offenes und freundliches Team

Das ist der Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung:

Der BFD ist was für dich, wenn du

  • mindestens 23 Jahre alt bist,
  • 6 Monate bis max. 18 Monate Zeit hast,
  • und dich mindestens 20,5 Stunden die Wochen engagieren möchtest – wenn du unter 27 bist, engagierst du dich in Vollzeit.

Das bekommst du dafür: Taschengeld bis zu 402 Euro monatlich, du bist sozialversichert, du wirst von STADTKULTUR HAMBURG in deinem Engagement begleitet, du bekommst ein kostenloses Fortbildungsprogramm – und jede Menge Erfahrungen.
Mehr zum BFD Kultur und Bildung: http://www.bfd-kultur-bildung-hh.de/

STADTKULTUR HAMBURG
berät dich zur Auswahl deiner Einrichtung, vermittelt dich weiter und begleitet dich in deinem Engagement. Du nimmst gemeinsam mit anderen Freiwilligen am Fortbildungsprogramm des Dachverbandes teil und wirst bei Fragen und in Orientierungsprozessen unterstützt.

Für deine Bewerbung:

Da der Bundesfreiwilligendienst unter 27 Jahren nur in Vollzeit möglich ist, können sich in diesem Fall nur Personen ab 27 Jahren bewerben. Fülle bitte online den „Fragebogen für Freiwillige“ bis zum 10. März 2019 aus. Dort kannst du diese konkrete Einsatzstelle nennen. Füge bitte auch deinen Lebenslauf an. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

online bewerben
STADTKULTUR HAMBURG