Das Freilichtmuseum am Kiekeberg sucht ab Juni

engagierte Praktikant*innen (m/w)

für 2 bis 3 Monate zur Unterstützung in der Abteilung Bildung und Vermittlung insbesondere für das Kinderferienprogramm „Sommerspaß am Kiekeberg“. Das Freilichtmuseum zahlt eine Kostenerstattung von 300 Euro monatlich.

Aufgaben:

Was Sie im Freilichtmuseum tun können:

  • Mitarbeit in allen Bereichen der Abteilung
  • Einblicke in die allgemeine Museumsarbeit
  • Selbständiges Arbeiten in einem jungen, dynamischen Team
  • Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen
  • Materialpflege und -beschaffung

Ihr Praktikum kann als Grundlage für eine weiterführende Abschlussarbeit genutzt werden, das Freilichtmuseum unterstützt Sie gern dabei.

Profil:

Was Sie mitbringen sollten:

  • begonnenes Studium der Kulturgeschichte/Volkskunde/Sozial- und Wirtschaftsgeschichte oder Pädagogik
  • praktisches Geschick
  • erste Arbeitserfahrungen in relevanten Bereichen
  • Interesse an Kultur, insbesondere an der Museumsarbeit
  • sprachliches Geschick
  • EDV- und/oder Verwaltungskenntnisse von Vorteil
  • Flexibilität, Organisationstalent, Selbständigkeit, Belastbarkeit

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist ein aktives, lebendiges Museum mit volkskundlichem Schwerpunkt in Hamburgs Süden. Mehr: www.kiekeberg-museum.de.

Ihr Ansprechpartner ist Steffen Otte (0 40) 79 01 76- 30, otte@kiekeberg-museum.de

Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Zeitraum, Qualifikation und Interesse an:

Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg
Steffen Otte
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten-Ehestorf
otte@kiekeberg-museum.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG