Die Kopf & Steine GmbH sucht

Kurzzeit-Praktikant*innen für die Artist Care

hinter der Bühne beim MS DOCKVILLE 2019.

Die Kopf & Steine GmbH, Veranstalterin des Musik- & Kunstfestivals MS DOCKVILLE sowie zahlreicher weiterer Veranstaltungsformate in Hamburg-Wilhelmsburg, bietet ausgewählten Interessierten einen praxisnahen und realen Einblick in die Organisation und Umsetzung eines Festivals in Form eines Kurzzeitpraktikums im Artist Care. Beim dreitägigen MS DOCKVILLE Festival werden auf elf Bühnen ca. 180 (inter-)nationale Künstler*innen präsentiert. Im Laufe des Festivals werden 60.000 Besucher*innen erwartet.

Dieses Kurzzeitpraktikum wendet sich an Berufseinsteiger*innen, die sich beruflich im Bereich Festivalorganisation orientieren möchten und bereits über über eine fachliche Ausbildung (Event- und Kulturmanagement) verfügen oder diese zeitnah abschließen.

Profil:

  • Überdurchschnittliches Engagement, auch an sehr langen und fordernden Arbeitstagen
  • Souveräner Umgang mit internationalen Künstler*innen, auch in hektischen Situationen
  • Ernsthaftigkeit und Professionalität
  • Du solltest bereits fachliche Kompetenzen im Event- und Kultursektor sowie erste berufliche Erfahrungen haben (z.B. Masterstudent*in im Bereich Kulturmanagement, Veranstaltungsmanagement o.ä.)

Aufgaben:

  • Am 20. Juli 2019 beim RICHTFEST: Rundgang und Blick hinter die Kulissen sowie Meet & Greet mit relevanten Gewerken (Dauer: ca. 4 Stunden)
  • Vom 15. bis 18. August 2019 beim MS DOCKVILLE: Praxiseinsatz und Mitarbeit im Rahmen des Artist Care im Schichtbetrieb

Kopf & Steine bietet:

  • 1 Tag hinter den Kulissen einer Veranstaltung des MS ARTVILLE, inklusive Führung über das Gelände und Hintergrundgespräche mit der Projektleitung und dem Team.
  • Vorbereitungsworkshop auf die Arbeit beim MS DOCKVILLE am Donnerstag, 15. August 2019
  • 3 Tage praktische Arbeit unter Realbedingungen im Artist Care unter professioneller Anleitung in einem erfahrenen Team beim MS DOCKVILLE
  • Aufwandsentschädigung für die praktische Arbeit während des Festivals, Verpflegung während der Arbeit, Bescheinigung über ein Kurzzeitpraktikum beim MS DOCKVILLE
  • Die genaue Arbeitszeit, Vergütung und andere formelle Fragen werden im Gespräch bestimmt.

Bewerbung:

Du hast Interesse? Dann schick eine kurze 1-seitige Vita sowie ein Motivationsschreiben (max. 1 Seite) bis zum 30. April 2019 per E-Mail an:

Daria Novitskaya
artistcare@kopfundsteine.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG