Im Programm „Kunstlabore“ haben Praktiker*innen aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Musik, Tanz und Theater in den letzten drei Jahren gemeinsam mit Schulen kreative, künstlerische Herangehensweisen, Formate und Methoden entwickelt, erprobt.

Am Tag der kreativen Bildung möchte MUTIK Ihnen einen vertiefenden Einblick in das auf www.kunstlabore.de veröffentlichte Praxismaterial der „Kunstlabore“ geben und zeigen, wie kreative Bildung in Schulen eingebunden werden kann – im Klassenzimmer, in außerschulischen Lernorten und auf der großen Bühne.

weiterlesen ⇥

Auf: www.mutik.org

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG