Die Deichtorhallen Hamburg GmbH suchen zum 1. Juli 2019

eine*n Volontär*in

für die Sammlung Falckenberg – befristet für die Dauer von zwei Jahren.

Aufgaben:

Das Arbeitsgebiet umfasst in enger Zusammenarbeit mit dem Ausstellungsmanager und dem Team der Sammlung Falckenberg:

  • Mitarbeit an der konzeptionellen Planung, Organisation, Budgetierung und Umsetzung von Sonderausstellungen
  • Entwicklung von Vermittlungskonzepten/Betreuung des Rahmenprogramms und Katalogmanagements
  • Mitbetreuung aller Aktivitäten rund um die Sammlung
  • allgemeine Koordination und Übernahme von allgemeinen Verwaltungsarbeiten

Profil:

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • abgeschlossenes kunsthistorisches Studium oder vergleichbare Qualifikation, wenn möglich Kulturmanagement-Ausbildung
  • erste Erfahrungen im internationalen Ausstellungs- und Museumsmanagement
  • gute Kenntnisse der internationalen, zeitgenössischen Kunst
  • hohe Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit

Über die Deichtorhallen:

Die Deichtorhallen Hamburg GmbH sind mit der Halle für aktuelle Kunst und dem Haus der Photographie eines der größten Ausstellungshäuser für internationale Kunst und Fotografie in Europa. Seit 2011 ergänzt die Sammlung Falckenberg in Hamburg-Harburg als drittes Ausstellungshaus das Angebot der Deichtorhallen.

Bewerbung:

Die Deichtorhallen freuen sich auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Mai 2019 per E-Mail an:

Claudia Herzer-Hendrischke
herzer@deichtorhallen.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG