Als offenes, partizipatives und zukunftsorientiertes Netzwerk setzt sich Green Events Hamburg (GEHH) seit mehr als 3 Jahren für die nachhaltige Ausrichtung von Veranstaltungen ein. Gemeinsam mit der Behörde für Umwelt und Energie (BUE) wagt GEHH nun einen weiteren Schritt Richtung Zukunft und möchte eine Handreichung und Checkliste für nachhaltige Veranstaltungen in Hamburg entwickeln und in den kommenden Jahren im Hamburger Raum Schritt für Schritt implementieren.

Green Events Hamburg lädt dazu am 3. Juni 2019 Akteure aus öffentlicher Verwaltung, Privatwirtschaft und Zivilgesellschaft zu einem Kickoff-Workshop in die Markthalle (Klosterwall 11) ein. Die Veranstaltung startet um 10 Uhr (Einlass ab 9.30 Uhr) und wird um 17 Uhr ausklingen.

Am Ende werden Schwerpunkte für die Handreichung gesetzt und Wünsche für die Maßnahmenentwicklung entgegengenommen sein. Die Ergebnisse des Workshops werden gesammelt und im Austausch mit allen Teilnehmenden weiterentwickelt.

Zur Teilnahme am Kickoff-Workshop wird um eine Anmeldung per E-Mail bis zum 24. Mai 2019 gebeten an: office@greenevents.hamburg

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG