Der Kongress der Hamburg Kreativ Gesellschaft am 14. und 15. Juni 2019 im Oberhafenquartier fordert zu einem kreativen Umgang mit komplexen Herausforderungen im digitalen Zeitalter auf.

Klimawandel, Datenschutz, Brexit, Blockchain und KI – Tag für Tag begegnen uns Themen und Herausforderungen, die so komplex erscheinen, dass sie sich unserem vollständigen Verständnis entziehen. Wie gelingt es, Themen mit gesellschaftlicher, politischer, wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Tragweite aufzuarbeiten, zu durchdringen und dabei handlungsfähig zu bleiben?

weiterlesen ⇥

Auf: www.mindtheprogress.de

STADTKULTUR HAMBURG