Die Schauspielschule Andersrum sucht

eine*n Geschäftsführer*in.

Aufgaben:

Neben der vorhandenen künstlerischen Leitung sucht die Schauspielschule nach einer/einem kreativen Geschäftsführer*in, die/der Erfahrung in den Bereichen BWL, Fundraising, Stiftungswesen, Crowdfunding, etc. bezogen auf Inklusion und Kultur hat, um die richtige Geschäftsform zu finden und alsbald Gründungsgelder zu akquirieren.

Schön wäre es, wenn du auch einen persönlichen Bezug zu kultureller Bildung und Inklusion mitbringst.

Ein Kooperationspartner für barrierefreie Räumlichkeiten ist bereits gefunden.

Über die Schauspielschule Andersrum:

Die Schauspielschule Andersrum besteht aus einer kleine Gruppe von Theaterschaffenden und befindet sich aktuell in der Gründungsphase der ersten Vollzeit-Schule für Theaterkunst für Menschen mit Behinderung. Die Schule „Andersrum“ ist einzigartig, denn sie bietet besonderen Menschen die Möglichkeit, ihr eigenes Selbst-Bewusstsein zu schaffen und zu schulen, und sich professionell in Schauspiel, Tanz und Gesang ausbilden zu lassen.

Bewerbung:

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Melde dich gern mit einem kurzen Motivationsschreiben und deinen Erfahrungen in den o.g. Bereichen unter:

andersrum@mailbox.org

STADTKULTUR HAMBURG