Mitte Mai 2019 ist das Freiwilligendienste-Teilzeitgesetz in Kraft getreten. Der Trägerverbund Freiwilligendienste Kultur und Bildung der BKJ hatte sich für eine gesetzliche Regelung stark gemacht und begrüßt die mit dem Gesetz geschaffene Ausgangslage für mehr Teilhabe.

Bisher waren junge Menschen unter 27 Jahren, die aus persönlichen Gründen keinen Freiwilligendienst wie z.B. den BFD Kultur und Bildung vergleichbar einer Vollzeitbeschäftigung ableisten konnten, von den Jugendfreiwilligendiensten ausgeschlossen.

weiterlesen ⇥

Auf: www.bkj.de

STADTKULTUR HAMBURG