Neue Organisationsformen, New Work und Selbstorganisation sind in aller Munde. Seit 5 Jahren experimentiert das betterplace lab mit flachen, kompetenzbasierten Hierarchien. Doch die meisten Ansätze um Selbstorganisation einzuführen, greifen zu kurz und sind damit zum Scheitern verurteilt.

Denn sie konzentrieren sich auf die äußere, sichtbare Dimension des Wandels. Aber jede äußere Veränderung von Strukturen und Prozessen muss notwendigerweise von einer inneren Transformation begleitet werden.

Im Webinar der openTransfer Akademie beschreibt die Kulturanthropologin und Autorin Joana Breidenbach am 25. Juni von 18.30 bis 19.30 Uhr, welche “innere Innovation” Teams durchlaufen müssen, damit sie reif genug sind, um ihre komplexe, flexible Außenwelt kompetenter, sicherer und glücklicher gestalten können. Sie zeigt anhand von Organisationsprinzipien und konkreten Beispielen, welche Kompetenzen wichtig sind, um Hierarchien abzubauen und flexibler und sinnstiftender zu arbeiten.

weiterlesen ⇥

Auf: www.opentransfer.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG