Bewerben können sich Autor*innen, die bereits ein von ihnen nicht selbst finanziertes eigenständiges literarisches Buch in einem deutschsprachigen Verlag veröffentlicht haben.

Veröffentlichungen in Anthologien oder Literaturzeitschriften sind damit nicht gemeint. Bewerbungsschluss ist am 31. Mai 2019 und 30. November 2019.

weiterlesen ⇥

Auf: www.deutscher-literaturfonds.de

STADTKULTUR HAMBURG