Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH sucht zum 1. September 2019

eine*n Ankleider*in

in Teilzeit.

Aufgaben:

Als Ankleider*in betreuen sie die Garderobe von Schauspieler*innen hauptsächlich im Altonaer Theater, evtl. zeitweise im Harburger Theater und den Hamburger Kammerspielen sowie auf Tourneen und Gastspielen. Hauptaufgabe ist es die Kostüme für die Vorstellung vorzubereiten, d.h. reinigen, bügeln und wenn nötig kleine Reparaturen vornehmen, darum sind minimale Nähkenntnisse von Vorteil. Während den Vorstellungen helfen sie dem Darsteller*in bei schnellen Kostümwechseln.

Profil:

Die Hauptarbeitszeit beginnt am frühen Abend und endet fast immer spät, in der Vorweihnachtszeit liegen die Dienste aber auch tagsüber. Sie müßten die Möglichkeit haben Tourtermine außerhalb Hamburgs zu betreuen, d.h. bei Bedarf ein paar Nächte im Hotel in einer anderen Stadt zu verbringen.

Die Arbeitszeit liegt bei etwa 100 Stunden monatlich, die Vergütung liegt bei 9,19 Euro pro Stunde. Die Arbeitszeit kann je nach Arbeitsaufkommen abweichen. Beginn des Arbeitsverhältnisses wäre der 1. September 2019.

Bewerbung:

Bewerbung bitte per E-Mail an:

Britta Broers – Leitung Schneiderei
ed.gb1566726667t-hcs1566726667tieat1566726667s@ier1566726667edien1566726667hcs1566726667

STADTKULTUR HAMBURG