Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren organisieren, gestalten und führen im Rahmen von „Movies in Motion“ ihre eigenen Filmveranstaltungen durch.

Sie drehen z.B. einen eigenen Film oder sichten Filme und stellen ein eigenes Filmprogramm zusammen. Dabei machen sie so viel wie möglich selbst und übernehmen die Regie auch im Projektablauf sowie bei der Organisation der Präsentationen. Unterstützt werden sie dabei von Medienpädagogen.

Antragsfrist für Projekte ab 1. Januar 2019 ist der 30. September 2019.

weiterlesen ⇥

Auf: moviesinmotion.bjf.info

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG