Das Konzept fördert mehrmonatige Angebote zur künstlerischen Erprobung bildungsbenachteiligter Kinder und Jugendlicher von 6 bis 18 Jahren in den Sparten Darstellender und Bildender Kunst, Musik sowie Medienarbeit und Literatur.

Im Mittelpunkt steht die aktive Beschäftigung mit Kunst und Kultur, es können auch Kulturveranstaltungen besucht werden. In allen Angeboten gibt es zum Abschluss eine öffentliche Präsentation.

Antragsfrist für Projekte ab 1. Januar 2019 ist der 30. September 2019.

weiterlesen ⇥

Auf: www.soziokultur.de

STADTKULTUR HAMBURG