Die BürgerStiftung Hamburg sucht ab dem 15. September 2019

eine Person für das FSJ Politik.

Du hast Lust dich sinnvoll zu engagieren? Lust die Arbeit einer Stiftung aus nächster Nähe kennenzulernen? Die BürgerStiftung Hamburg ist eine Gemeinschaftsstiftung von Hamburgern für Hamburger und stärkt neben verschiedenen weiteren Tätigkeiten das Engagement von Kindern und Jugendlichen. Aktuell baut die Stiftung einen spannenden, neuen Förderschwerpunkt im Bereich Umwelt- und Naturschutz auf, wofür sie deine Unterstützung sucht. Im Rahmen deiner Tätigkeit wirst du mit verschiedenen Aufgaben betraut werden. Da sich der Umweltschwerpunkt noch im Aufbau befindet, können die Tätigkeitsbereiche variieren. Auch wirst du in anderen Bereichen in der Stiftung aktiv sein können (wie z.B. Veranstaltungsmanagement und Verfassen von Beiträgen für die Öffentlichkeitsarbeit).

Aufgaben:

  • Beim Aufbau eines Jugendumweltbeirats unterstützen (der mit eigenem Budget Kinder- und Jugendprojekte auswählt, begutachtet und fördert)
  • Netzwerkarbeit mit anderen jungen Erwachsenen und Jugendlichen zu den Themen wie Umwelt- und Naturschutz
  • Social Media Beiträge für den Jugendumweltbeirat betreuen
  • Anträge von Projekten im Bereich Umwelt- und Naturschutz sichten
  • Begleitung bei Projektbesuchen
  • Unterstützung bei Verwaltung, Veranstaltungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit in der Stiftung
  • Weitere Tätigkeiten in einem dynamischen Aufgabenfeld

Profil:

  • Schulabschluss
  • Idealerweise fachliches Verständnis und Aufgeschlossenheit für den Bereich Umwelt- und Naturschutz
  • Idealerweise bist du bereits engagiert in diesem Bereich, z.B. im großen Netzwerk von Fridays for future oder bringst Netzwerkkontakte zu anderen Jugendumweltinitiativen mit
  • Eigeninitiative, Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Teamkompetenz
  • Kommunikative Kompetenz und Aufgeschlossenheit im Kontakt mit unterschiedlichen Menschen (andere Jugendliche, Stiftungsmitarbeiter …)
  • Keine Angst vor Zahlen, es geht auch um Finanzen 😉
  • Gute Kenntnisse mit gängigen Office-Anwendungen
  • Idealerweise Affinität und Erfahrung mit Social Media Kommunikation

Bewerbung:

Die Unterlagen können via E-Mail oder Post eingereicht werden. Bewerbende wenden sich bitte an:

BürgerStiftung Hamburg
Schopenstehl 31
20095 Hamburg
Frau Mia Weselmann
040 / 878 89 69-63
ed.gr1566724619ubmah1566724619-gnut1566724619fitsr1566724619egreu1566724619b@ofn1566724619i1566724619

STADTKULTUR HAMBURG