Das Kulturzentrum E-Werk in Erlangen sucht zum 1. Februar 2020

einen Geschäftsführer (w/m/d)

als Nachfolge des langjährigen Geschäftsführers.

Das Kulturzentrum ist seit 1982 ein wichtiger regionaler und überregionaler Taktgeber in der Kulturszene und gehört mit einer Gesamtkapazität von rund 2.300 Besuchern, 4 Veranstaltungsräumen, einem Kino und einem Biergarten mit Open-Air-Bühne zu einem der größten sozio-kulturellen Zentren in Deutschland.

Stellenangebot Geschäftsführung ansehen (PDF)

Zwei weitere Stellen sind in diesem Kulturzentrum zurzeit vakant:

Das E-Werk sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (w/m/d) im Projektbüro sowie eine*n Mitarbeiter*in für Programm und Konzert-Booking (m/w/d).

Stellenangebot Booking ansehen (PDF) Stellenangebot Projektbüro ansehen (PDF)
Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG