The Young ClassX e.V. sucht ab September 2019

eine*n Trainee (m/w) im Bereich Musikvermittlung / Kulturmanagement

für 18 Monate, in Vollzeit und mit einer angemessenen Vergütung.

Aufgaben:

  • Betreuung des MusikMobil HH Moduls
  • Ausbau eines innovativen Musikprojekts in Hamburg
  • Intensive Mitarbeit als vollwertiges Mitglied des Projektteams
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung von Themenfeldern innerhalb des MusikMobils
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Hamburger Kultur- / Bildungseinrichtungen
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Konzerten und Workshops
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (Website, Facebook, Newsletter, Pressemitteilungen)
  • Unterstützung der Bürokommunikation und Projektorganisation

Profil: 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit sehr guten Leistungen in den Fachrichtungen Kulturmanagement, Musik, (Musik-)Pädagogik, Kultur- / Medien- / Musikwissenschaften oder verwandte Fächer
  • Erste praktische Erfahrung im Kultur- / Veranstaltungsmanagement
  • Selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Organisationstalent und Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Hohe soziale Kompetenz und Affinität zu sozialem Engagement
  • Interesse an (klassischer) Musik
  • Bereitschaft zur Arbeit am Abend und am Wochenende

Über The Young ClassX:

The Young ClassX ist ein einzigartiges Musikprojekt, das mittlerweile über 10.000 Kinder und Jugendliche an über 100 Schulen in Hamburg für Musik begeistert. In unterschiedlichen Modulen bekommen Schüler*innen die Chance, Musik zu erleben oder selbst aktiv zu musizieren. Ob Singen im Chor, Erlernen eines Instruments, Spielen im Felix Mendelssohn Jugendorchester, oder das Erleben von Education-Angeboten unserer Kooperationspartner mit dem MusikMobil – jeder kann bei diesem kostenlosen Angebot mitmachen.

Für Fragen steht Ihnen Eiko Hönig (Projektleitung) unter 040 / 414 33 42 72 gern zur Verfügung.

Bewerbung:

The Young ClassX freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis Freitag, den 16. August 2018 ausschließlich per E-Mail an:

Eiko Hönig

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG