Mit dem Wettbewerb „Alle Kids sind VIPs“ sucht die Bertelsmann Stiftung nach Ideen und Projekten, bei denen Schüler*innen unterschiedlicher Herkunft zusammen etwas auf die Beine stellen und so das Miteinander der Kulturen im Schulalltag voranbringen.

Die Beiträge können aus Texten, Bildern, Musik und/oder Videos bestehen, die eigens für den Wettbewerb erstellt wurden. Teilnahmeberechtigt sind Schulklassen aller weiterführender Schulen (Klassenstufe 5-12, Berufsschulen und Sonderschulen), sowie eigenständige Projektteams und Einzelpersonen (Alter 11–21 Jahre), die eine Schule in Deutschland besuchen. Zudem können auch Mitglieder einer Schülervertretung, Gruppen von Jugendeinrichtungen und Vereinen/ Verbänden mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 11-21 Jahren am Wettbewerb teilnehmen.

Bewerbungsschluss ist der 30. Oktober 2019.

weiterlesen ⇥

Auf: www.allekidssindvips.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG