Das Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ feiert im Jahr 2019 sein 20-jähriges Jubiläum. Dazu laden Sie das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) am 26. November 2019 ein.

Gemeinsam mit den Teilnehmer*innen möchte der Kongress die erreichten Meilensteine des Programms reflektieren, außerdem einen Blick in die Zukunft werfen und fragen: Was können wir von der „Sozialen Stadt“ lernen? Und mit welchen Strategien moderieren wir die zukünftigen Herausforderungen in den Quartieren?

Der Kongress richtet sich an Interessierte aus Praxis, Politik und Forschung.
Der Bundeskongress „Mehr Quartier für alle – 20 Jahre Soziale Stadt“ richtet sich an Interessierte aus Praxis, Politik und Forschung und findet im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt in Berlin statt.

weiterlesen ⇥

Auf: www.bundeskongress-soziale-stadt.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG