Die Deichtorhallen suchen zum 15. Januar 2020

eine*n Volontär*in

für die Abteilung Kommunikation – befristet für die Dauer von zwei Jahren.

Aufgaben:

Mitarbeit bei der Konzeption und Durchführung von:

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für internationale Ausstellungen und Veranstaltungen
  • Contentproduktion für Social Media und Online-Kommunikation
  • Erstellung und Aufbereitung von Werbe- und Präsentationsmaterialen
  • Erstellung von Hintergrundinformationen, Pressespiegeln, Medienresonanzanalysen
  • Betreuung von Presseanfragen und Drehteams
  • Aktualisierung von Verteilern für Presse und Multiplikatoren
  • Unterstützung bei administrativen Arbeiten (z.B. Büroorganisation, Pressearchiv)

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Medien, Kommunikation, PR
  • Erste praktische Erfahrungen im Kommunikationsbereich auf Medien-, Agentur- oder Unternehmensseite
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Kenntnisse zur Presse- und Medienlandschaft
  • Hervorragende Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sorgfältiger Arbeitsstil, Eigeninitiative und Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Tätigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Social Media-Plattformen
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen sowie geübter Umgang mit Grafikprogrammen und CMS
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse zeitgenössischer Kunst und Fotografie

Über die Deichtorhallen:

Die Deichtorhallen sind eines der größten Ausstellungshäuser für internationale Kunst und Fotografie in Europa. In der Halle für aktuelle Kunst, dem Haus der Photographie und der Sammlung Falckenberg finden pro Jahr eine Vielzahl von Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

Bewerbung:

Die Deichtorhallen freuen sich auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bis zum 15.10.2019 an Claudia Herzer-Hendrischke, per E-Mail an:

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG