Ein Team ist mehr als seine Mitglieder. Hier kommen unterschiedliche Perspektiven zusammen, Stärken und Schwächen gleichen sich aus, es bringt Feedback und Resonanz für das eigene Handeln und damit Motivation. Darum können Teams so effizient und kreativ sein.

Teamarbeit bedeutet im besten Falle gemeinsames Lernen, sowie individuelle und gemeinsame Weiterentwicklung. Das funktioniert nicht automatisch. Dafür braucht es praktische Übung, bewusste Pflege des Teamspirits, Reflexionsinseln in der alltäglichen Arbeit und die Beschäftigung mit den beteiligten Menschen.

Wie aber entwickelt man ein Team? Wie baut man eine konstruktive Feedbackkultur auf? Wie kann man dafür sorgen, dass das Team sich zunehmend selbst organisiert? Das Webinar von Haus des Stiftens zeigt Ihnen am 23. September 2019 von 11.30 bis 12.30 Uhr, wie Sie Ihren Blick auf das Team schärfen und Ihr methodisches Handlungsrepertoire erweitern können. Und es möchte Sie ermutigen, mehr Teamarbeit auszuprobieren.

weiterlesen ⇥

Auf: www.stiftungswoche.online

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG