Die Digitalisierung ist auch für Vereine und Initiativen eine Herausforderung. Gerade für Spendenorganisationen gilt dabei: Datenschutz und ein sorgsamer Umgang mit Spenden sind ein absolutes Muss. Eine gute Spendensoftware ist deshalb praktisch unerlässlich. Das Dilemma: Diese kann sehr teuer sein, wo doch andererseits möglichst viel Geld direkt ins Engagement fließen soll. Eine freie Alternative ist hier CiviCRM.

Wer die Software und Nutzer*innen aus Hamburg und ganz Deutschland kennenlernen will, hat beim CiviCamp Communitytreffen am 18. November 2019 von 10 bis 16.30 Uhr in der GLS Bank Filiale Hamburg (Düsternstraße 10) die Gelegenheit dazu. Der von Software für Engagierte e.V. organisierte Workshoptag ist Kennenlerntag für Interessierte und Austauschtreffen für Anwender*innen zugleich.

weiterlesen ⇥

Auf: www.sfe-ev.org

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG