Der Diplom-Psychologe Tobias Rahm hält einen Vortrag unter dem Motto „Vielfalt macht glücklich!“: Es geht um Zusammenhänge von Wohlbefinden und Diversity. Und die inklusive Band „Bitte Lächeln“ spielt auf.

Vielfalt ist mehr als nur unterschiedlich zu sein. Ob alt oder jung, verschiedene Religionen und Geschlechter, sexuelle Ausrichtung, körperliches oder geistiges Handicap, ethnische Zugehörigkeit – es geht darum, Vielfalt in Hamburg-Nord und darüber hinaus als bunte Bereicherung zu erleben und zu schätzen.

Nach erfolgreichem Auftakt im vergangenen Jahr haben sich Bezirksversammlung und Bezirksamt deshalb entschlossen, auch in diesem Jahr eine Woche der Vielfalt auf die Beine zu stellen. Vom 18. bis 24. November 2019 erwartet alle Interessierten ein umfangreiches Programm, das Lust macht und dazu einlädt, sich mit den ganz unterschiedlichen Facetten von Vielfalt zu befassen.

weiterlesen (PDF)

Auf: www.zinnschmelze.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG