Die Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg sucht ab dem 1. Juni 2020

eine Fachleitung mit Prokura (w/m/d)

für die Bereiche Raummanagement / Infrastruktur / Technische Leitung für die Bürgerhaus Wilhelmsburg Servicegesellschaft (UG) in Vollzeit.

Aufgaben:

  • Konzeption und Weiterentwicklung des Fachbereichs Raummanagement/Infrastruktur im Bürgerhaus Wilhelmsburg
  • Management von externen und internen Raumnutzungen
  • Koordinierung und Durchführung unterschiedlicher Veranstaltungstypen
  • Kund*innenakquise
  • Betreuung der Kund*innen in der Vermietungsanbahnung und Abwicklung
  • Entwicklung von Instrumenten zur Evaluation der Dienstleistungsqualität
  • Einsatz und Koordinierung von Haustechnik, Reinigung, Bankett und Veranstaltungstechnik
  • Verantwortliche Planung komplexer Vorhaben im Bereich Veranstaltungstechnik, Infrastruktur (auch Gebäudehülle, -technik und Außengelände) sowie deren Koordinierung und Umsetzung.
  • Technische Leitung des Bürgerhauses inkl. der Vertretung der Betreiberin gem. VStättVO und Ausübung der Funktion des VfVt gem. VStättVO

Profil:

  • Erfahrung in der Entwicklung und kooperativen Führung interdisziplinärer, multiprofessioneller und multikultureller Teams
  • Eine ausgewiesene Dienstleistungsorientierung
  • Kompetenz und Freude an unternehmerischem Handeln
  • Erfahrung im Erstellen und Steuern von Budgets
  • Erfahrung und fokussierte Gelassenheit im alltäglichen Management mehrerer, zeitlich konkurrierender Projekte und Prozesse
  • Den Willen, alle Facetten des Bürgerhauses in einem gemeinsamen Prozess mit den Fachleitungen der anderen Abteilungen zum Strahlen zu bringen
  • Ein abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Kulturmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation

Das Bürgerhaus Wilhelmsburg bietet:

Einen spannenden Arbeitsplatz in einem superdiversen Stadtteil, der weiterhin im Umbruch ist: Das Bürgerhaus Wilhelmsburg wird noch bis Ende 2020 mit dem Ziel der Barrierefreiheit saniert und modernisiert. Bis 2023 werden allein in unserer direkten Nachbarschaft 1500 neue Wohnungen entstehen und nicht zuletzt dadurch werden sich die Anforderungen an die Arbeit des Bürgerhauses neu stellen und verbreitern.

Demzufolge bietet die Stelle einen großen Gestaltungs- und Entwicklungsraum in einem hochmotivierten, professionellen Team.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TV-AVH EG 10. Die Stelle ist mit Prokura ausgestattet.

Über das Bürgerhaus Wilhelmsburg:

Das Bürgerhaus Wilhelmsburg ist Ort der Begegnung, Kulturforum, Haus kultureller Bildung und Tagungszentrum in Hamburgs Süden. Die gemeinnützige Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg wird gefördert von der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Bürgerhaus Wilhelmsburg Servicegesellschaft UG (haftungsbeschränkt) ist die nicht gemeinnützige, 100%ige Tochtergesellschaft der Stiftung. Sie erbringt Dienstleistungen für Gebäude-, Raum- und Veranstaltungsmanagement sowie Dienstleistungen im Bereich der Stadtteilentwicklung.

Das Bürgerhaus verfügt über eine Nutzfläche von rd. 3.800 qm, wird jährlich von rund 160.000 Menschen besucht und mit jährlich über 700 kleinen und großen Veranstaltungen intensiv genutzt.

Bewerbung:

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 6. Dezember 2019 ausschließlich per E-Mail und in einem PDF zusammengefasst (max. Dateigröße 2 MB) an:

Katja Scheer

Die Bewerbungsgespräche finden am 11. Dezember 2019 statt. Bei Rückfragen melden Sie sich gerne telefonisch unter 040/75201716.

STADTKULTUR HAMBURG