Unternehmen können zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen entscheidend beitragen. Um die besten Projekte und Ideen sichtbar zu machen, startet die Bertelsmann-Stiftung in Kooperation mit DIE JUNGEN UNTERNEHMER, dem Zentralverband des Deutschen Handwerks und dem Reinhard-Mohn-Institut für Unternehmensführung den Wettbewerb „Mein gutes Beispiel 2020“.

Die Partner zeichnen Unternehmen in vier Kategorien aus: kleine und große Unternehmen, die mit Initiativen und Projekten über das Kerngeschäft hinaus einen gesellschaftlichen Mehrwert leisten, Handwerksunternehmen, die bedeutend zur regionalen Entwicklung beitragen Start-ups, junge Gründer oder Nachfolger in Familienunternehmen, die neue Wege gehen.

weiterlesen ⇥

Auf: www.mein-gutes-beispiel.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG