Der Förderpreis der Pill Mayer Stiftung würdigt herausragende, beispielhafte und nachhaltig wirkende interkulturelle Kulturprojekte für Kinder und/oder Jugendliche, die mit künstlerischen Ausdrucksformen den interkulturellen Dialog fördern.

Angesprochen sind alle künstlerischen Ausdrucksformen wie Musik, Literatur, Theater, Tanz, Film oder Bildende Kunst, aber auch Museen und Ausstellungen. Preiswürdig sind bereits bewährte bzw. abgeschlossene Projekte ebenso wie neue Konzepte und Vorhaben.

Die Pill Mayer Stiftung ist nicht konfessionsgebunden und fördert unabhängig von Herkunft, Kultur, Sprache, Nation und Religion.

weiterlesen ⇥

Auf: www.pillmayerstiftung.org

STADTKULTUR HAMBURG