Der Fanny Mendelssohn Förderpreis sucht

eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

mit guten Pressekontakten im Bereich Klassik.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 12 Wochenstunden.

Profil:

Sie kennen sich bestens auf den Social Media Plattformen aus, haben kreative Ideen und können diese selbständig umsetzen. Sie unterstützen den Förderpreis in der Konzertorganisation, bei Terminen und in der Administration. Sie sind sicher im Umgang mit dem Mac und verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Über den Fanny Mendelssohn Förderpreis:

Der Fanny Mendelssohn Förderpreis ist ein Konzeptpreis und honoriert: ein innovatives musikalisches Konzept, einen neuen interpretatorischen Ansatz und ein außergewöhnliches, aus dem Konzept heraus entwickeltes Repertoire. Es geht also nicht nur um technische Virtuosität, sondern vielmehr um das visionäre Gestalten. Der Preisträger / die Preisträgerin erhält die Möglichkeit, sein/ihr Konzept als Debüt-Album zu produzieren und zu veröffentlichen. Mehr: www.fannyfoerderpreis.com

Bewerbung:

Der Fanny Mendelssohn Förderpreis freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

STADTKULTUR HAMBURG