Die Kopf & Steine GmbH sucht ab Januar

eine*n Mitarbeiter*in für die Produktionsabteilung (w/m/d),

die Themen wie technische Planung, Genehmigungen, Auf-/Abbau und Durchführung der Veranstaltungen bearbeitet, in Vollzeit oder 30-Stunden Teilzeit.

Profil:

  • Ausbildung/Studium Veranstaltungstechnik (oder vergleichbar)
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Veranstaltungsbereich, idealerweise in der technischen Planung von Veranstaltungen
  • Souveräner Umgang mit stressigen Situationen und Belastbarkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und Selbstständigkeit
  • Bereitschaft, im Sommer auch abends und an Wochenenden zu arbeiten
  • Teamfähigkeit, besonders unter Druck
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme (gerne Office 365)
  • Englischkenntnisse und Führerschein Klasse B vorteilhaft

Aufgaben:

  • Technische Vorproduktion (ca. 40%):
    • Strom: Einholen und Überprüfung der Strombedarfe aller Gewerke Mitarbeit bei der Vorplanung der Stromverteilung, Erstellung von Plänen und Bestellung von Strommaterial inkl. Aggregate, Koordination des Personals für Stromauf- und abbau, Aggregate
    • Bühne & Technik: Beauftragung und Koordination der technischen Dienstleister (Bühnenbau, Bühnentechnik) vor Ort
  • Bearbeitung verschiedenster Aufgaben in der Produktionsabteilung (ca. 60%):
    wie Fuhrpark, Funknetz, Materiallogistik, Beschilderung, Reinigung, Geländebeleuchtung etc.

Kopf & Steine bietet:

  • Ein kreatives Umfeld in einem lebendigen Unternehmen mit ca. 20 Mitarbeiter*innen
  • Vielseitige Einblicke in die Veranstaltungsbranche
  • Freiraum für Eigeninitiative und Weiterentwicklungen
  • Ein junges und motiviertes Team
    Unser Büro liegt in Eimsbüttel und verlagert sich für ca. 2 Monate (Juli + August) auf die Veranstaltungsfläche in Wilhelmsburg.

Über Kopf & Steine:

Die Kopf & Steine GmbH ist ein junges Unternehmen, welches Festivalformate wie das MS DOCKVILLE, SPEKTRUM oder den VOGELBALL entwickelt und veranstaltet. Die Veranstaltungen finden größtenteils in HH-Wilhelmsburg statt, es gibt aber immer wieder auch Formate an anderen Orten in Hamburg und Umgebung.

Bewerbung:

Hast du Interesse? Dann bewirb dich bis zum 13. Dezember 2019 mit Lebenslauf und Motivationsschreiben inkl. einer Gehaltsvorstellung bei

Leon Burmester

Ein erstes persönliches Auswahlgespräch wird voraussichtlich in der 51./52. KW stattfinden.

STADTKULTUR HAMBURG