Der Workshop bietet einen Überblick ausgesuchter Förderprogramme sowie der gängigen Förderarten und vermittelt das nötige Know-how, um den Antrag erfolgreich aufzusetzen und den Arbeitsaufwand vor und während des Projekts richtig einzuschätzen. Im Fokus stehen Ziele, Förderkriterien und Antragsverfahren.

Praxisnahe Hinweise und Tipps aus der langjährigen Beratungsarbeit und Berufspraxis der Referentin und Förderbeispiele veranschaulichen die Beantragung und Abwicklung von Fördermitteln. Die Referentin Rosita Kuerbis berät Kreative, Ehrenamtliche, KMUs und Institutionen in Förderangelegenheiten und begleitet geförderte Projekte und Vorhaben auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene.

Der Workshop findet statt am 24. Januar von 10 bis 14 Uhr bei der Kreativ Gesellschaft im Oberhafenquartier, Stockmeyerstr. 41 Halle 4 Mittelbau, 20457 Hamburg. Der Preis beträgt 42 Euro.

weiterlesen ⇥

Auf: www.kreativgesellschaft.org

STADTKULTUR HAMBURG