Das Deutsche Kinderhilfswerk ist mit „It’s your Party-cipation“ Partner im Programm „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und fördert bis Ende 2022 vielfältige Kulturprojekte aus ganz Deutschland. Im Fokus steht dabei stets die thematische Auseinandersetzung mit den Kinderrechten und die Beteiligung der Kinder und Jugendlichen selbst.

Gefördert werden Workshops und Festivalaktionen, die sich an Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 17 Jahren aus finanziell oder sozial benachteiligten Familien richten. Der Fokus der Aktionen soll auf den Kinderrechten und aktiver Beteiligung von Kindern und Jugendlichen liegen.

Wer mit seinem Projekt im Format 1 (Workshop) im Rahmen des Programmes „It`s your Party-cipation“ in die Förderung gehen möchten, kann jederzeit Kontakt aufnehmen und muss keine Interessenbekundung einreichen.

Für eine Projektförderung im Format 2 (Workshop mit Abschlussveranstaltung) und Format 3 (Festival oder Kinderstadt) füllen Antragstellende bitte das Formular Interessenbekundung aus und senden dieses bis zum 28. Februar 2020 an .
 

weiterlesen ⇥

Auf: www.kinderrechte.de

STADTKULTUR HAMBURG