Das Theater Zeppelin ist ein Kindertheater mit eigener Theaterschule in Hamburg- Eimsbüttel. Es ist Hamburgs einzige Bühne, wo Kinder und Jugendliche für Kinder und Jugendliche Theater spielen. Das Theater Zeppelin muss wie viele andere Kultureinrichtungen aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs seinen Spielbetrieb und die laufenden Kurse vorerst bis Ende April absagen. Deshalb sind die jungen Zuschauer und Schauspieler aber nicht weniger theaterbegeistert und kreativ. Also: Was tun?

Das Theater Zeppelin prämiert die besten Videos von Theaterstücken, die zuhause entstehen, auf dem großen Kurzfilmfestival „Moment mal!“. Die Kinder und Jugendlichen sollen sich ihr Handy schnappen, sich eine eigene Szene oder Performance ausdenken und
schon kann es losgehen. Ob im Wohnzimmer, im Treppenhaus, auf dem Balkon oder sogar auf dem Klo – überall können spannende Videos entstehen. Hauptsache, die Kinder und Jugendlichen können sich kreativ austoben und sitzen nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher, dem iPad oder der Playstation.

Mitmachen

Das Theater Zeppelin freut sich über alle Einsendungen bis zum 30. April 2020. Entweder können die max. zweiminütigen Videos auf Instagram mit den Hashtags #theaterzeppelin und #momentmal gepostet oder per E-Mail/wetransfer.com an gesendet werden.

Sobald sich die Lage wieder etwas entspannt hat, wird das Theater Zeppelin das große Kurzfilmfestival „Moment mal!“ veranstalten, bei dem die eingesendeten Videos gezeigt werden und die Preisverleihung stattfindet.

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG