Die Umstellung vom Büro ins Home-Office ist aktuell für viele eine große Herausforderung. Die Technik muss laufen, die Kommunikation verändert sich, die Kinder und Partner sind auch zu Hause und – last but not least – in dem ganzen Kuddelmuddel muss man seine Arbeit auch noch selbst organisieren.

Dabei möchte Ihnen Diplom Psychologin Catrin Grobbin mit diesem zweiteiligen Workshop des Bürgerhauses Lokstedt helfen, denn gemeinsam geht es oft leichter. Neben Hinweisen und Anregungen für die Gestaltung des heimischen Arbeitsplatzes werden Sie konkrete Umsetzungsmöglichkeiten erarbeiten und auswerten, was wie läuft und wo noch Optimierungsbedarf besteht.

Der Kurzworkshop findet online am 15. und 22. April 2020 jeweils von 10 bis 11.30 Uhr statt. Infos und Anmeldung direkt bei Catrin Grobbin unter: . Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro.

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG