Ab sofort gilt für die Tournee Fonds von RockCity im zweiten Quartal 2020 (1. April bis 30. Juni 2020) eine Sonderregelung: Anträge auf Teilerstattung der Stornierungskosten für abgesagte Konzerte und Tourneen aufgrund von Corona können unmittelbar beantragt werden und müssen nicht bis zum Quartalsende warten.

Für Musiker*innen heißt das: Schnelles Geld in erschwerten Zeiten. Details zu der Antragsstellung findet alle Interessierten auf der Seite der RockCity-Tournee-Fonds.

weiterlesen ⇥

Auf: www.rockcity.de/service/live-gig-fonds/

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG