Unter dem Motto „Wünsch dir was – deine Stimme fürs Klima“ veranstaltet das Projekt CREACTIV für Klimagerechtigkeit eine Poster Challenge für Schüler*innen der Klassenstufen 5 bis 10.

„Ist doch klar. Die Zukunft ist solar!“ – „Stop eating animals.“ – „Kohle ins Museum!“ – „Weniger Asphalt – Mehr Wald!“ Diese oder ähnliche Slogans sind von den „Fridays for Future“ Demonstrationen in den vergangenen Wochen auf die Straße getragen und ins Netz gestellt worden.

Schüler*innen der Klassenstufen 5 bis 10 sind aufgerufen, den wichtigsten Politiker*innen und Entscheidungsträger*innen der Welt ihre Botschaft für mehr Klimagerechtigkeit mitzugeben: Was würden sie ihnen sagen und sich wünschen? Weniger Billigflugreisen? Mehr Ökostrom? Weniger Regenwaldabholzung?

Für die Challenge ist folgender Satz zu vervollständigen: „Ich wünsche mir …“

Die Antwort kann auf ein Stück Pappe, ein Bettlaken, ein großes Blatt Papier, ein Stück Holz oder ähnliches gemalt, geklebt oder geschrieben werden. Anschließend soll ein Foto davon gemacht (mind. 1000 Pixel breit) und an folgende Adresse geschickt werden:

weiterlesen ⇥

Auf: www.klimaretter.hamburg

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG