Das VRHAM! macht aus der Not eine Tugend und bietet mit VRHAM! VIRTUAL 2020 eine überwiegend digitale Version des Festivals an. Bestärkt und begleitet von den langjährigen Partner*innen und den Behörden wagt das Festival das Experiment.

Ab dem 4. Juni lädt VRHAM! VIRTUAL 2020 Festivalbesucher*innen aus aller Welt ein, ausgewählte Virtual-, Augmented- und Mixed Reality-Kunstwerke im digitalen Raum zu erleben und an einem virtuellen Festival mit Eröffnung, Partnerevents und Live-Programm teilzunehmen. Vom Festival-Hub im Hamburger Oberhafenquartier aus ist VRHAM! VIRTUAL das erste Kunst-Festival, das sein komplettes Programm in eine nahezu reale Erlebniswelt mit virtuellen Features überführen wird.

weiterlesen ⇥

Auf: www.vrham.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG