Wenn Sie im Rahmen des Programmes „It`s your Party-cipation“ vom Deutschen Kinderhilfswerk mit Ihrem Projekt mit einem Workshop in die Förderung gehen möchten, können Sie dies jederzeit beantragen und starten. Sie müssen keine Interessenbekundung einreichen. Planen Sie ab Einreichung Ihres Antrages etwa 8 Wochen bis zum Start Ihres Projektes ein.

Gefördert werden Projekte mit Workshopcharakter, die sich an Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 17 Jahren aus finanziell oder sozial benachteiligten Familien richten. Der Fokus der Aktionen soll auf den Kinderrechten und aktiver Beteiligung von Kindern und Jugendlichen liegen. Projekte mit Fördersummen von 2.000 bis 10.000 Euro und einer Laufzeit bis Ende Dezember 2020 (mindestens 3 Monate) können beantragt werden.

Aktuell ist die Förderung sowohl von digitalen Projekten möglich, als auch von Präsenzworkshops, die unter Einhaltung der jeweils geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen durchgeführt werden.

weiterlesen ⇥

Auf: www.kinderrechte.de

STADTKULTUR HAMBURG