Kultur in Zeiten von Corona: Projekt „MomentMal!“ sucht Künstler*innen (bis 4.8.2020)

Im Rahmen des Projekts „MomentMal!“ können Passant*innen
an einem mobilen Schreibatelier einen Moment mal Platz nehmen und Co-Autor*innen einer gemeinsamen Geschichte werden. Bald soll nun die Interpretationsphase des Projekts beginnen. In dieser Phase sollen drei verschiedene Künstler*innen in einer jeweils ihnen eigenen Form den gesammelten Text der Öffentlichkeit präsentieren oder aufführen.

Die Künstler*innen haben für die Verarbeitung des Textes einen
Monat Zeit. Dafür steht ein Honorar von 800 Euro Brutto + Materialkosten zur Verfügung. Erwünscht sind Künstler*innen aus verschiedenen Genres und Schulen. Der Text kann frei interpretiert und abstrahiert werden.

weiterlesen ⇥

Auf: www.momentmal.jimdosite.com