Internationales Symposium ALL IN am 20. und 21. Oktober 2020

Das Symposium ALL IN von kubia und Un-Label – Performing Arts Company widmet sich vom 20. bis 21. Oktober 2020 in Köln erneut gelungener Praxis in der Entwicklung der inklusiven Darstellenden Künste und bietet den internationalen Teilnehmenden ein Forum für Diskussion.

Das ursprünglich für Mai geplante Symposium wurde in den Oktober verschoben. Gastreferent*innen, Workshopleiter*innen und Gesprächspartner*innen des Symposiums sind rund 20 Kulturschaffende der performativen Künste aus Berlin, Hamburg, Leipzig, NRW und Großbritannien. Schwerpunkt des diesjährigen Symposiums sind die Aspekte Koproduktion und Kooperation.

Das Symposium ALL IN wird in diesem Jahr hybrid veranstaltet: Das heißt, dass die Teilnehmenden entweder vor Ort oder online teilnehmen können.

weiterlesen ⇥

Auf: www.ibk-kubia.de