DRUNTER & DRÜBER – Neustadt Festival vom 25. bis 27. September 2020

Das 4. Neustadt Festival setzt sich unter dem Motto „Wie wollen wir leben? Drinnen und Draußen!“ mit bunten und nachhaltigen Aktionen für mehr Gemeinsamkeit in der Neustadt und darüber hinaus ein. Vom 25. bis 27. September machen Ladeninhaber*innen, Kulturschaffende, Anwohner*innen und Publikum dann gemeinsame Sache, um ihre Angebote und Visionen mit Abstand zu teilen.

Das DRUNTER & DRÜBER Neustadt Festival steht in diesem Jahr im Zeichen des nachhaltigen Aktiv-Werdens und hat daher den Aufruf „Wie wollen wir leben? Drinnen & Draußen!“ gestartet. Wir wollen neue Wege erproben, wie wir trotz der Pandemie Begegnung, Kultur und Konsum gemeinsam gestalten können. Das Festival wird zum Forum, in dem wir Stück für Stück das Leben, wie wir es uns jetzt und für die Zukunft wünschen, ausprobieren können.

Ganzheitliche Nachhaltigkeit heißt aber, sich neben dem Umweltschutz und Mobilität auch der Wirtschaftlichkeit zu widmen. Der existenziellen Bedrohung der Gewerbetreibenden, Gastronomen ebenso wie der Kulturschaffenden versucht das Festival mit Kreativität und Impulsen entgegenzuwirken.

Ein Weg ist, draußen Platz zu schaffen – nicht nur fürs Spielen, Flanieren und Sporttreiben, sondern auch, um gesellschaftlichen wie geschäftlichen Themen Raum zur Entfaltung zu geben: Place Making!

weiterlesen ⇥

Auf: www.kulturfestival-neustadt.de