Multiplikator*innen-Treffen „Kultur macht stark“ am 28. September 2020 in Hamburg

Die Hamburger Servicestelle „Kultur macht stark“ lädt am 28. September 2020 von 10 bis 12 Uhr zu einem „KMS Multiplikator*innen Treffen“. Ziel des Treffens ist ein Austausch zwischen Ansprechpartner*innen in Behörden und Fachstellen über Angebote der Kulturelle Bildung außerhalb des regulären Unterrichts.

Zentrale Fragestellungen sind dabei: Was ist eigentlich „Kultur macht stark“ und wie funktioniert es? Was funktioniert und was wird gefördert – in Zeiten von Corona? Wo gibt es derzeit niedrigschwellige Zugänge zu Kultureller Bildung und wo können wir noch mobilisieren? Wie können wir zusammenwirken, um die außerschulische Kulturelle Bildung zu stärken?

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Nach einer Anmeldung schickt Ihnen die Servicestelle zeitnah zur Veranstaltung die Zugangsdaten per E-Mail zu. Melden Sie sich gerne an unter:

Auf: www.kinderundjugendkultur.info

weiterlesen (PDF)