Die Zinnschmelze sucht eine Assistenz für Öffentlichkeitsarbeit (BFD)

Die Zinnschmelze, Barmbeks.Kultur.Kiez, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Freiwillige*n, die/der in der Öffentlichkeitsarbeit und im Büro in Teilzeit unterstützen möchte – im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung.

Persöhnlich und nah dran

Das ist die Zinnschmelze:

Die Zinnschmelze ist ein Kulturzentrum mit einem weit gefächerten Veranstaltungsprogramm und Projekten im Stadtteil. Konzerte, Tanzveranstaltungen und ein Kursprogramm wechseln sich ab. Raumnutzungen externer Gruppen und die Gastronomie beleben zusätzlich das Haus. Professionell und handgemacht ist der künstlerische Anspruch, die Atmosphäre persönlich und nah dran. Einmischen in die Belange des Stadtteils und Mitwirken an einer offenen, vielfältigen Gesellschaft leiten die Programmatik.
Hier erfährst du mehr: https://www.zinnschmelze.de/

So kannst du die Zinnschmelze unterstützen:

  • Assistenz beim Erstellen der Printmedien (z. B. Monatsprogramm, Plakate)
  • Verteilen der Programme und Koordination der monatlichen Aussendungen
  • Assistenz im Bereich Social Media (Kommunikation zu Veranstaltungen)
  • Mitarbeit im Infobüro (z. B. Telefondienst)
  • Mitwirken bei allgemeinen Verwaltungsaufgaben des Kulturbetriebs
  • Pflege von Adresslisten und Datenbanken
  • Bei Interesse: Gestaltung eines eigenen Projektes

Die Zinnschmelze bietet dir:

  • Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit mit viel Raum für kreative Gestaltung
  • Miterleben eines vielfältigen Kulturprogramms
  • Integration in ein kleines, engagiertes Team
  • Einen tollen Arbeitsort mitten im lebendigen Stadtteil Barmbek

Die Zinnschmelze wünscht sich von dir:

  • Interesse am kulturellen Leben des Stadtteil Barmbeks
  • Erste Erfahrungen im Bereich Social Media
  • Grundkenntnisse in MS Office (z. B. Word, Excel)
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Aufgeschlossenheit
  • Freude an kontinuierlichen Aufgaben und vorausschauendem Handeln
  • Zeitliche Flexibilität

Das ist der Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung:

Der BFD ist was für dich, wenn du

  • mindestens 23 Jahre alt bist,
  • 6 Monate bis max. 18 Monate Zeit hast,
  • und dich mit 20,5 bis 40 Stunden die Woche engagieren möchtest
  • Das bekommst du dafür: Taschengeld von 212 bis 414,00 Euro monatlich, du bist sozialversichert, du wirst von STADTKULTUR unterstützt, du bekommst ein kostenloses Fortbildungsprogramm – und jede Menge Erfahrungen.
  • Mehr zum BFD Kultur und Bildung: www.bfd-kultur-bildung-hh.de

STADTKULTUR HAMBURG berät dich zur Auswahl deiner Einrichtung, vermittelt dich weiter und begleitet dich in deinem Engagement. Du nimmst gemeinsam mit anderen Freiwilligen am Fortbildungsprogramm des Dachverbandes teil und wirst bei Fragen und in Orientierungsprozessen unterstützt.

Für deine Bewerbung:

Fülle bitte online den „Fragebogen für Freiwillige“ aus. Dort kannst du diese konkrete Einsatzstelle nennen. Füge bitte auch deinen Lebenslauf an. Bewirb dich am besten schnellstmöglich – sobald sich ein*e passende*r Kandidat*in gefunden hat, wird die Ausschreibung aus unserer Platzbörse genommen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

online bewerben