Förderung „Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ (bis 31.10.2020)

Im Rahmen der geförderten kulturellen Bildungsvorhaben sollen Kinder und Jugendliche dazu angeregt werden, sich mit digitalen Medien kreativ auszudrücken.

Mögliche Vorhaben sind u.a. Bilderbuch-Kinos, Fotogeschichten, Social-Reading-Projekte, Video- und (Trick-) Filmwerkstätten, digitale Schnitzeljagden, Rallyes mit Geo- und Edu-Caching, Erstellung von E-Books, Gaming, Coding und Robotik u.v.m.

„Total Digital!“ ist eine Förderung des Deutschen Bibliotheksverbandes im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“.

weiterlesen ⇥

Auf: www.bibliotheksverband.de