Verband deutscher Musikschulen: Förderung für Musikprojekte für Kinder und Jugendliche (bis 31.1.2021)

Der Verband deutscher Musikschulen verfolgt mit seinem neuen Konzept MusikLeben 2 das Ziel, dass sich lokale Bündnisse für Bildung konstituieren und zielgruppenorientierte musikalische Bildungsmaßnahmen entwickeln. Die Maßnahmen für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche tragen zu deren Stärkenentwicklung, größerer Eigenständigkeit, mehr Teamfähigkeit und insgesamt zu besseren Bildungschancen bei.

Das Programm fördert Kurse und Freizeiten zur musikalischen Bildung für 3- bis 18jährige Kinder und Jugendliche. Die Formate erlauben einen großen Gestaltungsspielraum; vorgesehen ist u. a. Kleingruppenunterricht zum Instrumentenspiel oder die Entwicklung eines Musicals.

Das Konzept MusikLeben 2 findet statt im Rahmen des Bundesprogrammes „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“.

weiterlesen ⇥

Auf: www.musikschulen.de