Initiative Musik: Künstler*innenförderung (bis 26.1.2021)

Die Künstler*innenförderung der Initiative Musik richtet sich an Solokünstler*innen und Bands, die in Deutschland leben. Gefördert wird eine breites Genrespektrum: neben Rock, Pop, Jazz und Hip-Hop auch Metal, experimentelle und elektronische Musik.

Die Initiative Musik unterstützt mit diesem Förderprogramm insbesondere Newcomer*innen dabei, auf dem deutschen sowie dem internationalen Markt Fuß zu fassen. Gemeinsam mit ihren wirtschaftlichen Partnerunternehmen können Musiker*innen finanzielle Unterstützung für Musikproduktionen und -veröffentlichungen sowie für Konzerttourneen beantragen. Entscheidend für eine Förderung sind Originalität, musikalische Sprache und musikwirtschaftliches Potenzial.

Maximal 40 Prozent der Kosten können mit den Fördermitteln gedeckt werden, die höchstmögliche Fördersumme beträgt dabei 30.000 EUR. Es gibt es vier Förderrunden jährlich.

Der Abgabeschluss für die 53. Förderrunde ist am 26. Januar 2021 um 18 Uhr.

weiterlesen ⇥

Auf: www.initiative-musik.de