Online-Workshop „Zivilgesellschaftliche Netzwerke partizipativ und erfolgreich gestalten“ am 29. Januar und 5. Februar 2021

Die Vernetzung von Akteursgruppen vor Ort ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um sich in einer Demokratie Gehör zu verschaffen. Es bedarf jedoch der Vorarbeit um ein funktionierendes Netzwerk zu initiieren. Der Workshop der Stiftung Mitarbeit bietet einen Einstieg in die Vorarbeit und in Planungen für eine erfolgreiche Netzwerkarbeit.

Die Vernetzung von Akteursgruppen vor Ort ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um sich in einer Demokratie Gehör zu verschaffen. Es bedarf jedoch der Vorarbeit um ein funktionierendes Netzwerk zu initiieren. Es braucht eine (grobe) Zielanalyse und die Auseinandersetzung mit der Frage, wie es gelingen kann, Netzwerkpartner*innen zu finden (Stakeholder-Analyse) und dafür zu sorgen, dass Initiativen und Kooperationspartner*innen dauerhaft handlungsfähig bleiben?

weiterlesen ⇥

Auf: www.mitarbeit.de