kubi-online: Kulturelle Bildung in der Krise

Corona nimmt massiven Einfluss auf kulturelle Bildungsprozesse und Kultur, doch wie und wo werden diese einschneidenden Veränderungen fachlich antizipiert? Gibt es kulturpädagogische, bildungs- und kulturtheoretische „Antworten“, der Pandemie zu trotzen?

Um den inhaltlich-fachlichen Diskurs auf kubi-online zu eröffnen, bitten Max Fuchs, Birgit Mandel und Michael Wimmer auf der Plattform kubi.online um kurze, subjektiv-kritische Impulsbeiträge zum Thema Kulturelle Bildung in der Krise. Sie selbst haben Denkanstöße auf das Portal gestellt, die als „Anpfiff“ verstanden werden sollen, um die erziehungs-, bildungs- und kulturwissenschaftliche Diskussion um pandemiebedingte Veränderungen zu führen.

weiterlesen ⇥

Auf: www.kubi-online.de