Kurzwebinare „nachgefragt: Aufwands- und Rückspende“ am 3. und 11. März 2021

Ehrenamtliche, die von ihrem Verein beispielsweise die Ehrenamtspauschale oder die Übungsleiterpauschale für ihren ehrenamtlichen Einsatz erhalten, können diese dem Verein wieder zurückspenden oder direkt darauf verzichten.

Wie das im Einzelnen geht und worauf dabei rechtlich von Seiten der Ehrenamtlichen und der gemeinnützigen Organisationen zu achten ist, soll in den zwei Kurz-Webinaren am 3. und 11. März jeweils von 11 bis 11.15 Uhr deutlich werden.

Beim Format „nachgefragt“ vom Haus des Stiftens greift ein Team von Rechtsanwälten einzelne rechtliche Aspekte auf, die für die Arbeit von NPOs von Bedeutung sind: Kurz und knackig – in nur 15 Minuten. Dieses Mal mit Rechtsanwalt Franz-Martin Schäfer aus der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern.

weiterlesen ⇥

Auf: www.hausdesstiftens.org

Scroll to Top