Fachkonferenz „Erfolgreich verbunden? Potenziale digitaler Vernetzung in lokalen Bildungslandschaften“ am 3. November 2021

Welche Einrichtungen und Orte Kultureller Bildung sind als Knotenpunkte für eine digitale Vernetzung in lokalen Bildungslandschaften besonders wichtig und attraktiv? Kommt eine digitale Vernetzung den Interessen von Kindern und Jugendlichen und Multiplikator*innen der Kulturellen Bildung entgegen? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die Fachkonferenz von PROQUA mit Unterstützung des Deutschen Bibliotheksverbands, des Deutschen Bühnenvereins und des Deutschen Museumsbunds

Die Fachkonferenz untersucht, welche personellen, infrastrukturellen und technologischen Voraussetzungen und Bedingungen für eine digitale Transformation in der Kulturellen Bildung förderlich sind, damit sich digitale kulturelle Bildungsnetzwerke in Sozialräumen entwickeln können und erfolgreich sind. Nicht einzelne Merkmale Kultureller Bildung, sondern bereits geschaffene oder wünschenswerte digitale Netzwerke und Plattformen stehen im Fokus der Fachkonferenz. Der Austausch soll Potenziale der Integration und Entwicklung digitaler Bildungsnetzwerke in lokalen Bildungslandschaften identifizieren.

weiterlesen »

Auf: proqua-kms.de